Engineering erster Klasse

11. Dezember 2018 Allgemein 0 comments
Quelle: BTS

Für den Abend des 6.11.2018 lud der Fachverband BTS – Bahntechnik Sachsen e.V. gemeinsam mit der Gastgeberin A.S.T. Angewandte Systemtechnik GmbH nach Dresden zum offiziellen Auftakt des Innovationscluster SET4FUTURE und dem 2. Parlamentarischen Abend des BTS ein. Als BTS-Mitglied nutzte CE cideon engineering die Möglichkeit, im Rahmen des „Werkstattgespräches“ im Fertigungsgebäude sein Konzept „Smart Maintenance“ vorzustellen. Diese Lösung wird zukünftig die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen vereinfachen, indem der Techniker während der Arbeit am Fahrzeug Informationen zu Arbeitsschritten oder Fahrzeugzuständen auf eine Datenbrille erhält. Die Veranstaltung bot eine hervorragende Gelegenheit, mit anderen Unternehmen in Austausch zu treten und mögliche Kooperationen vorzubereiten.