Engineering erster Klasse

Güteprüfung

Überwachung und Prüftätigkeiten

Bei der Güteprüfung begleiten wir Serienanläufe und Serienfertigungen hinsichtlich der Qualität ihrer Ausführung. Im Auftrag der Kunden sichern unsere Mitarbeiter die geforderten Qualitätskennziffern der Produkte und überwachen dabei Ausführung, Maßhaltigkeit und Termintreue. In enger Abstimmung mit dem Auftraggeber erfolgt die Abnahme von Fahrzeugen und Komponenten beim Hersteller.

Güteprüfung

Analog können detaillierte Qualitätsmaßnahmen systematisch definiert werden, wie:

  • Lieferantenaudit
  • Erstmusterprüfung / FAI
  • Routineprüfungen
  • Stichproben
  • Prüfbescheinigungen
  • Prüf- und Maßprotokolle
  • Typentests etc.

Je nach Vorstellungen des Bestellers können die Aktivitäten auch auf die Durchführung von Verfahrensaudits beim Unterauftragnehmer ausgeweitet werden. Verfahrensaudits können für die Bereiche Engineering, Projektmanagement, Produktionsplanung, Logistik und Produktion durchgeführt werden.
 

Ebenso kann die Abnahme von Fahrzeugsystemen, Gesamtfahrzeugen und Zügen, Bestandteil der Güteprüfung sein.

  • Prüfung der Qualitätsplanung des Herstellers
  • Auditierung
  • Abnahme von Fahrzeugsystemen und Inbetriebsetzungen
  • Güteprüfung / Abnahme
  • Überwachung der Serienfertigung
  • Funktionsprüfung des Fahrzeuges oder der Komponenten
  • Schweißtechnische Prüfung von Komponenten und Baugruppen sowie Prüfung der Konformität
  • Konformität von Bauteilen, Komponenten und Baugruppen
  • Überwachung der vertragsgerechten Ausführung des Korrosionsschutzes
  • Kontrolle der Qualitätsmanagementsysteme in Hersteller- und Zulieferbetrieben