Bereits Anfang Oktober trafen sich Führungskräfte von LEAG MCR im Haus von CE cideon engineering mit der Geschäftsführung. Es folgte ein reger Austausch über gemeinsame wirtschaftliche Ansatzpunkte und mögliche Ziele für die Zukunft.

Da die Kompetenzen von LEAG MCR bei der Wartung und Instandhaltung von Triebfahrzeugen und Güterwagen liegen und CE cideon engineering Experte für Projektierung, Konstruktion, Steuerung und ETCS ist, wollen beide Unternehmen diese Synergien nutzen und zukünftig ergänzen. Ziel soll sein, gemeinsam Ausschreibungen zu bearbeiten – auch international.

So bereits geschehen bei einem Projekt für einen Kunden in der Türkei, wie auch beim Umbau der Steuerungstechnik von BR110-Lokomotiven, wo CE cideon engineering die LEAG MCR künftig unterstützen möchte.

Wir freuen uns auf einen weiteren Ausbau der Kooperation!

xing-cideon-schienenfahrzeuge