Engineering erster Klasse

Aktuelles

Neuigkeiten & Termine

CE cideon engineering präsentiert Konzept „Smart Maintenance“ – Offizieller Auftakt Innovationscluster SET4FUTURE und 2. Parlamentarischer Abend des BTS

Für den Abend des 6.11.2018 lud der Fachverband BTS – Bahntechnik Sachsen e.V. gemeinsam mit der Gastgeberin A.S.T. Angewandte Systemtechnik GmbH nach Dresden zum offiziellen Auftakt des Innovationscluster SET4FUTURE und dem 2. Parlamentarischen Abend des BTS ein. Als BTS-Mitglied nutzte CE cideon engineering die Möglichkeit, im Rahmen des „Werkstattgespräches“ im Fertigungsgebäude sein Konzept „Smart Maintenance“ vorzustellen. Diese Lösung wird zukünftig die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen vereinfachen, indem der Techniker während der Arbeit am Fahrzeug Informationen zu Arbeitsschritten oder Fahrzeugzuständen auf eine Datenbrille erhält. Die Veranstaltung bot eine hervorragende Gelegenheit, mit anderen Unternehmen in Austausch zu treten und mögliche Kooperationen vorzubereiten.

Leistungsspektrum vervollständigt

Seit Beginn 2018 ist das Leistungsspektrum der CE cideon engineering durch ein Team von Entwicklern mit den Schwerpunkten Fahrzeugelektrik, Systemintegration, TCMS sowie Test und Validierung von Software, Systemen und Fahrzeugen vervollständigt.

Im Detail umfasst dies folgende Leistungen:

  • Funktionale Fahrzeugkonzepte (Elektrische Auslegung der Fahrzeuge und Ihrer Teilsysteme, Netzwerk- und Buskonzept, TCMS-Architektur)
  • System Engineering/Lieferantenmanagement für alle Fahrzeug-Subsysteme
  • Entwicklung von Fahrzeugschaltplänen
  • Fahrzeugdiagnose
  • Programmierung von TCMS-Software sowie Fahrzeugdisplays (Fahrerpult)
  • Modul- und Integrationstests
  • Fahrzeug-Validierung

Durch den Aufbau der neuen Themenfelder bieten wir nun unseren Kunden das volle Entwicklungsspektrum für Retrofit und Neufahrzeugentwicklung an.

Nachwuchssuche bei der Firmenkontaktmesse „KARRIEREWEGE“

Am 07. November 2017 fand an der HTW Dresden die Firmenkontaktmesse „KARRIEREWEGE“ statt. Auch CE cideon engineering war mit einem Stand in der 1. Etage vertreten.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen interessierten Studenten und Studentinnen, denen wir nicht nur unser Unternehmen vorstellen, sondern auch Einstiegsmöglichkeiten in unser Unternehmen aufzeigen konnten.

CE cideon engineering feiert Jubiläum

Am 21. Juli 1992 wurde CE cideon engineering GmbH & Co. KG, damals firmiert unter IKB Ingenieur- und Konstruktionsbüro GmbH, von den drei Herren Wolfgang Opel, Lenz Finster und Dr. Detlef Kahl gegründet.

Nun liegen 25 Jahre des innovativen Denkens und produktiven Handelns hinter dem Unternehmen – ein besonderer Erfolgsweg, den CE cideon engineering in großen Teilen auch seinen Kunden zu verdanken hat.

Aus diesem Grund waren am Freitag, den 03. November 2017 zahlreiche Kunden ins Verkehrsmuseum Dresden eingeladen. Aufgrund der langjährig gepflegten Kundenbeziehungen gab es ausreichend Gesprächsstoff unter den Gästen. Neben einem Rundgang durch die Ausstellung war auch für kulinarische Leckerbissen gesorgt.

CE cideon engineering bedankt sich bei allen Gästen für die Glückwünsche und Geschenke!

Oberbürgermeister Ahrens begrüßt chinesische Delegation

Am 21. September 2017 begrüßte der Oberbürgermeister Alexander Ahrens eine hochrangige chinesische Delegation in den Räumen der CE cideon engineering in Bautzen. Diese waren eingeladen, um das Unternehmen näher kennen zu lernen.

Die Zukunft der Technischen Dokumentation

18.09.2017 – Gemeinsam mit unserem Partner, der Lehr- und Forschungsabteilung Prozessinformatik und Virtuelle Produktentwicklung der TU Chemnitz, laden wir Sie herzlich zur Messe Chemnitz B2B an unseren Stand E09 ein. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam der Frage nachgehen, welchen Einfluss Augmented Reality auf die Produktdokumentation von morgen haben könnte. Dazu liegt an unserem Stand ein Modell der „Microsoft Hololens“ zum Test bereit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und interessante Gespräche.

Termin: 27. September 2017, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort: Halle 2, Messe Chemnitz, Messeplatz 1, 09116 Chemnitz


Neuer Fachbereich in der Schweiz: Elektrische Bahnanlagen

30.05.2017 – Seit nunmehr als 25 Jahren haben wir, CE cideon engineering, Erfahrung im Schienenfahrzeugbereich und seit diesem Jahr sind wir auch im Bereich der elektrischen Bahnanlagen für die Schweiz tätig.

Mit unserer Kompetenz beraten wir umfassend und unterstützen Sie bei:

  • Elektro-Engineering
  • Instandhaltungskonzepten
  • Elektro-Sicherheitskonzepten
  • Technischer Dokumentation
  • Assetmanagement

 

Ebenso unterstützen wir Sie in der Projektleitung als Bauherr während den einzelnen Bauphasen nach SIA 112. Des Weiteren erstellen wir für Sie nicht nur die Nachweisführung und begleiten Sie bei der Zusammenarbeit mit behördlichen Instanzen, sondern unterstützen Sie im Ad Interim Management optimal und schließen temporäre Lücken in Ihrer Organisation, so dass das laufende Tages- und Projektgeschäft nicht ins Stocken gerät.

Weitere Informationen zum Thema „Elektrische Bahnanlagen“ finden Sie hier. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Remo Schweizer.

Besuch beim Heimspiel der Dresden Monarchs

06.05.2017 – Am Samstagnachmittag trafen sich Mitarbeiter der CE cideon engineering zum Besuch des Heimspiels der Dresden Monarchs, dem American Football Club Dresden, welche mit einem überzeugenden Sieg in die neue Saison gestartet sind.

Erstes Ligaspiel in der Saison für die Dresden Monarchs sowie erste Live-Erfahrung mit dieser Sportart für manch Mitarbeiter. Und was für ein schönes Event! Nicht nur das Wetter passte, auch beim Spiel gegen die Hildesheim Invaders kam zu keinem Zeitpunkt Zweifel auf – Dresden gewann verdient mit 62:17.

Und für die Mitarbeiter war es ein gelungener Nachmittag – mal außerhalb des beruflichen Alltags.

TeamEvent2017

TeamEvent2017

Praxistag bei CE cideon engineering

27.04.2017 – Bereits 2016 hat die Stadtverwaltung Bautzen gemeinsam mit der Agentur für Arbeit, der IHK und der Kreishandwerkerschaft für eine Beteiligung an dem Projekt „Praxistage“ geworben, an welchem sich die CE cideon engineering 2017 gern beteiligt hat.
Innerhalb der Projektwoche vom 24. bis 28. April 2017 konnten rund 100 Schüler des Philipp-Melanchton-Gymnasiums in bis zu fünf Unternehmen der Region Einblick in die verschiedensten Berufe bekommen.
So auch bei CE cideon engineering: einen Tag lang haben 5 Schüler der Klassenstufe 10 die Möglichkeit genutzt und in den Beruf des Ingenieurs hinein geschnuppert. Neben der Vorstellung zu verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Berufsfeld konnten die Schüler sich beim Bau eines Schienenfahrzeugs testen, sowie in den Bereichen Konstruktion & Berechnung den Mitarbeitern über die Schulter schauen.

Gründungsmitglied beim Jahrhundertprojekt „Bioceanico“

22.03.2017 – CE cideon engineering wirbt mit 23 anderen Unternehmen um Aufträge im Rahmen eines in Südamerikas geplanten Bahnprojekts, welches die Atlantik- mit der Pazifikseite verbinden soll.

Dazu haben die SWISSRAIL Industry Association und der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) am 1. März 2017 eine gemeinsame Arbeitsgemeinschaft in gegründet. Diese steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschlands sowie dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) des Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung der Schweizer Eidgenossenschaft.

Quelle: BMVI

Bautzens Oberbürgermeister zu Besuch bei CE cideon engineering

Am 29.09.2016 besuchte Alexander Ahrens, Oberbürgermeister von Bautzen, und Alexander Scharfenberg, Leiter des Wirtschaftsförderungsamtes, die CE cideon engineering GmbH & Co. KG in ihren Geschäftsräumen auf der Tzschirnerstraße.

Empfangen wurden beide von Geschäftsführer Peter Zschernack und Stefan Kirsch, Leiter Marketing & Vertrieb. Nach einer kurzen Vorstellung der Kompetenzen des Unternehmens fand ein reger Austausch über die Erfahrungen in China statt.

Der studierte Sinologe und Rechtsanwalt Ahrens teilte einige der Eindrücke, die die Vertreter des Unternehmens bereits in diesem wachsenden Markt gesammelt haben.
Beide Seiten wollen zukünftig enger zusammenarbeiten, um Bautzen weiterhin als Wirtschaftsstandort zu etablieren und potentielle Fachkräfte zu fördern.

Besuch OB Ahrens

Besuch OB Ahrens

Wir sind Austeller beim Dienstleistungsmarkt für die Wirtschaft – Chemnitz 2020

Nutzen Sie Ihre Chance und besuchen uns zum Dienstleistungsmarkt für die Wirtschaft – Chemnitz 2020. Hier treffen sich die unternehmensnahen Dienstleister und präsentieren innovative Lösungen für die Wirtschaft. Neben unserer individuellen Beratung und Lösungsvorstellungen erwartet Sie eine Podiumsdiskussion „DienstleistungsTalk: SachsoMeter 2016″.  Hier werden die Ergebnisse und Schlussfolgerungen einer Befragung zur Vernetzung von mittelständischen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen im Kammerbezirk vorgestellt.

Re-Zertifizierung als Schweißfachbetrieb

23.06.2016 – CE cideon engineering GmbH & Co. KG verfügt seit vielen Jahren über die Schweißzulassung nach DIN EN 15085-2, um höchste Qualität im Schweißbereich zu gewährleisten. Die vorhandenen Schweißprüfungen wurden in den letzten Jahren ständig aktualisiert.
DVS Logo

ISO 9001 Zertifizierung

20.05.2016 – Sowohl der Standort Bautzen sowie der Standort Basel haben die Audits erfolgreich absolviert und die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 erfüllt. An den Standorten der CE cideon engineering GmbH & Co. KG fand das RE-Zertifizierungsaudit nach ISO 9001:2015 und am Standort Basel der CE cideon engineering Schweiz AG das 1. Überwachungsaudit nach ISO 9001:2008 statt.
Die Abläufe im Unternehmen wurden gemäß dokumentierter Verfahren zukunftssicher geplant und entsprechend umgesetzt. Die dabei getroffenen Maßnahmen wurden durch den Auditor als wirksam bewertet.

Deu Zert Logo