Wie jedes Jahr ist am 1. Juni Internationaler Kindertag.

Und da gerade die Bedürfnisse der Kinder in der Corona-Pandemie zu kurz kamen, möchten wir insbesondere den Kindern helfen, die aus schwierigen Familienverhältnissen kommen. Nahe unserem Firmensitz in Bautzen befindet sich eine Kinder- und Jugendstation.

Im Anna-Helena-Rietschier-Haus werden Kinder/Jugendliche in verschiedenen Altersgruppen betreut. Ziel ist es, Kinder bei der persönlichen Entwicklung bis zur Rückführung in die Herkunftsfamilien zu unterstützen bzw. Jugendliche auf eine selbstständige Lebensführung vorzubereiten.

Wir hoffen unsere Spende kann für einen schönen, gemeinsamen Anlass verwendet werden, wenn es die Umstände wieder ermöglichen.

xing-cideon-schienenfahrzeuge